Sie sind hier: 

Telefonanbieter News

Wechsel zu congstar DSL ab sofort auch von anderen Anbietern möglich

Datum: 22.10.2012

In der Vergangenheit war es an congstar DSL interessierten Personen nur möglich, von der Telekom aus zu congstar DSL zu wechseln. Seit Kurzem kann auch von anderen Internet- und Telefonanbietern, egal ob es sich dabei um Vodafone, 1&1, Versatel, Alice O2 oder einem anderen Anbieter handelt, zu congstar DSL umgezogen werden. Die Telefonnummer bleibt auf Wunsch mit der bisherigen identisch. Sollte es der Fall sein, dass der Interessierte bisher noch keinen DSL-Anschluss besessen hat, so stellt dies auch kein Problem dar. Der Neuanschluss kann ohne Probleme beim Internet- und Telefonanbieter congstar gebucht werden.

Die congstar DSL- und VDSL-Tarife sind mit und ohne Mindestvertragslaufzeit verfügbar. Wählt der Kunde einen Vertrag mit Vertragslaufzeit, so kann er bei den einmaligen Kosten sparen. Die monatlichen zu zahlenden Beträge bleiben bei beiden Varianten identisch.

Der congstar-Kunde hat die Wahl zwischen verschiedenen Tarifen. Der Tarif congstar komplett 1 bietet eine Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s sowie einen günstigen Festnetztarif von nur 2,9 Cent/Min. für Telefonate in das deutsche Festnetz. Das Paket enthält des Weiteren eine DSL-Flat, die ein sorgenfreies Surfen im Internet ermöglicht, da keine weiteren Kosten anfallen, egal wie lange der Kunde sich im Internet befindet. Die monatlichen Kosten betragen 24,99 Euro. Das congstar komplett 2-Paket bietet dem Kunden noch mehr Vorteile. Gesurft wird mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s. Dies kann nonstop geschehen, denn im Komplettpaket ist eine DSL-Flat enthalten. Bisher ist zum oben genannten Paket noch alles gleich, doch einen Unterschied gibt es beim Telefonieren. Wer in das deutsche Festnetz telefoniert, muss dafür nicht mehr als die monatliche Gebühr in Höhe von 29,99 Euro für den Tarif congstar komplett 2 bezahlen. Möchte der Kunde noch schneller surfen, so wählt er das Paket congstar komplett 2 VDSL mit Doppelflat. Die Downloadgeschwindigkeit beträgt bis zu 50 Mbit/s.