Sie sind hier: 

Telefonanbieter News

DSL-Aktion von Tele2 wurde bis zum 31.8.2012 verlängert

Datum: 01.08.2012

DSL-Nutzer, die zu Tele2 wechseln möchten oder einen erstmaligen DSL-Anschluss benötigen, wird es freuen, dass der Internet- und Telefonanbieter Tele2 seine bisherige Aktion verlängert, sodass ein neuer Kunde die bisher gewährten Vergünstigungen bei Abschluss eines DSL-Vertrages auch noch im August nutzen kann. Alle, die den bisherigen Termin zur Buchung eines DSL-Anschlusses bei Tele2 verpasst haben, können dies inklusive der Preisvorteile noch bis zum 15.8.2012 nachholen.

Der Tarif Tele2 Surf mit einer Internetflatrate und einer Downloadgeschwindigkeit von 16 Mbit/s sowie Telefonanschluss kostet dem Neukunden 19,95 Euro im Monat. Dieser vergünstigte Preis gilt jedoch nur für ein halbes Jahr, sodass danach monatlich 24,95 Euro monatlich zu zahlen sind. Der Kunde spart somit 30 Euro. Das Paket DSL Tarif Komplett 16.000 enthält eine Internet- sowie eine Telefonflat, die es dem Tele2-Kunden ermöglicht, ohne zusätzliche Kosten unbegrenzt Telefonate ins deutsche Festnetz zu tätigen. Die monatliche Grundgebühr ist auch hier um fünf Euro gesenkt worden. Die Gesamtersparnis beträgt 120 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit bei beiden Tarifen dauert 24 Monate. Der Anschlusspreis wurde für beide Pakete um 20 Euro gesenkt, sodass sich bei letzterem Tarif eine Gesamtersparnis von 140 Euro ergibt. Die Gesamtersparnis des Tarifs Tele2 Surf beträgt 50 Euro.

Das Tele2-Produkt Web & Fon beinhaltet drei unterschiedliche Tarife:
- Web & Fon Klassik, der als Basistarif gilt,
- Web & Fon Komfort und
-Web & Fon Premium.
Der billigste Tarif kostet 19,95 Euro, der teuerste 27,95 Euro. Beim Basistarif kann ab 1 Cent pro Telefonminute telefoniert werden. Web & Fon Klassik sowie Web & Fon Komfort verfügen über eine Telefonflatrate, die es den Tele2-Kunden erlaubt, soviel und so oft er möchte, ohne Zusatzkosten innerhalb Deutschlands Telefonate zu führen. Bestellt der Interessierte bis zum 15. August den Tarif Web & Fon Premium, so muss er innerhalb der ersten sechs Monate lediglich 19,95 Euro statt 27,95 Euro bezahlen.